Referenzen:

DATA ANALYTICS – DIE ZUKUNFT DER AUTOMOTIVEBRANCHE.

CHANGE THE GAME – ABER WIE?

1/10

Herausforderung_

Für die Autobranche wird die Digitalisierung zum
„Game Changer“. Was dazu notwendig ist? Wille zu Veränderung, Pionier- und Teamgeist und natürlich weitgehendes Know-how beim zielgerichteten Umgang mit Daten. Das Kerngeschäft bestand historisch darin, die einzelnen Fahrzeugkomponenten in bester Qualität und im Sinne des Premiumanspruches der Kunden herzustellen und zusammenzuführen

Auftrag_

Im Februar 2019 ist die Entscheidung im Vorstand für eine unterstützende Maßnahme gefallen: Die Etablierung des Data Transformation Space im FIZ (Forschungs- und Innovationszentrum) mit dem Leitsatz MISSION TO IMPACT! Der Name ist Programm und verkörpert nichts Geringeres als den Anspruch, die führende Tech-Company im Mobilitätssektor zu werden.

Nur wenn der einzelne Mitarbeiter seine Kunden- und Fahrzeug Daten kennt, diesen vertraut, mit seinen Prozesspartnern verbindet und datenbasiert Entscheidungen trifft (Human Augmentation), wandelt sich das Unternehmen. Der Data Transformation Space wurde ausschließlich für diese Transformation geschaffen.

 

Er ist gleichermaßen Informationsquelle, ressortübergreifender Co-Working Space und informiert und befähigt 20.000 Mitarbeiter am Standort München.

Umfang_

Es gilt eine knapp 300 qm² Erlebniswelt mit einem umfassenden Online und Technikkonzept zu konzeptionieren, auszurollen und während der täglichen Öffnungszeiten zu betreuen. Die Herausforderung an der Sache – die Eröffnung ist bereits 7 Wochen nach der Vergabe geplant. Die BMW Group setzt zur Konzeptionierung, Etablierung und Durchführung auf das Know-how von Rabl & Hahn.

Kurzfilm_

Zitat_

„Rabl & Hahn setzte unsere Mission und Vorstellung als Gesamtpaket in Rekordzeit um:

 

Von der Konzepterstellung, über die Raumplanung,
bis hin zur Entwicklung der Storyboards, und Filmelemente inkl. Filmaufnahmen des Vorstands, sowie Programmierung relevanter Bestandteile und Konzeption diverser Kommunikationsmittel und ganzheitlichen Kommunikationsstrategie bis zum Aufbau des Data Transformation Space vor Ort –
all das in nur sieben Wochen.

 

Seither sorgt Rabl & Hahn für einen reibungslosen Betrieb des Data Transformation Space über regelmäßige Updates, Mitarbeiterbetreuung und Wartung. Eine All-In Transformationspaket sozusagen.“


Oliver Ganser, BMW Group

Weiterentwicklung_

Mittels eines 100% DSGVO-konformen, anonymen Trackings, werden die individuellen Laufwege der
Data Transformation Space Besucher erfasst und entsprechend klassifiziert. Diese Daten werden mittels eines Heat-Map Tools visualisiert. Die Verweildauer, das Verhalten und die Anzahl der Besucher hinsichtlich Attraktivität, Aktionen bzw. Events als auch deren freiwillige Feedbackauswertung stellen die Basis für Update Entscheidungen des Raumes dar.

Visualisierung Data Analytics UseCase der BMW Fahrzeugflotte_

Folgende Bereiche bilden die Hauptsäulen des Space: 

Come in and join us: Awareness schaffen für die BMW Group Mission.

WHY? 

Wer möchte nicht den Vorstand treffen? Die drei lebensgroßen
LED-Wändemit einer Gesamtgröße von 6x3m machen eine direkte Ansprache via Video möglich.

GET STARTED

Selbstlernbereich mit Touch-Panels, um sich mit Data Transformation vertraut zu machen – einfach zum durchklicken.

GENIUS SESSIONS

Experten und Datenbotschafter aus verschiedenen Bereichen teilen ihr Wissen mit Interessierten und helfen bei der täglichen Arbeit.

DIGITALER WORKSPACE

Mitarbeiter können sich 24/7
online informieren, austauschen
und schulen.

INCUBATOR WORKSHOPRAUM

Raum für die Entwicklung von datengetriebenen Lösungen fachbereichsübergreifend und crossfunktional.

DATA LOUNGE

Mitarbeitertrainings zu verschiedenen Tools,
Prozessen und Arbeitsweisen

MISSION WEEK

Abteilungsspezifische Trainings
mit massgeschneiderter Inhaltsvermittlung.

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram

Electrolux[Referenzbeispiel]

Fraunhofer Institut[Referenzbeispiel]

Mercedes-Benz Cars[Referenzbeispiel]

 

Hier finden Sie Referenzbeispiele weiterer Rabl & Hahn Kunden:

Airbus Group[Referenzbeispiel]

BMW Group_ [Referenzbeispiel]

Daimler_ [Referenzbeispiel]

SGL ACF[Referenzbeispiel]

2020 Rabl & Hahn GmbH  |  Einsteinring 1  |  85609 Aschheim-Dornach bei München |  Phone +49 89 90410210  |  Mail info@rabl-hahn.com  | File-Server